Tulpen werden oft in leuchtenden Farben dargestellt. Oft finden Sie mehr als eine Art von Tulpendesign in den gleichen Blumenteppichen. Zum Beispiel können Sie eine Mischung aus Einzel- und Doppeltulpen finden. Die Tulpe wird verwendet, um die Geburt eines männlichen Kindes auszudrücken. Sie steht auch für Wohlstand. Da sie eine der ersten Blüten sind, die im Frühling blühen, sind sie auch ein Vorbote des Wachstums und der Neuanfänge. Blumenteppiche sind so viel Spaß zu entwerfen, weil es eine Vielzahl von verschiedenen Arten zur Auswahl. Sie können ein übergroßes französisches Aubusson-Blumenstück wählen, das perfekt für französische Provinz- oder Rokoko-Dekor ist, und in Zimmern wie dem Esszimmer. Die grafischen Floral Prints auf vielen rumänischen Bessarabischen Kelims verleihen dem Raum, den Sie dekorieren, eine verspielte und kunstkliche, aber raffinierte Atmosphäre. Diese sind oft in einem Läufer oder einer breiten Galerielänge gewebt und würden in einem Flur gut aussehen. Die komplizierten, detaillierten Blumenmuster auf vielen Tabriz Teppichen sind königlich und luxuriös, was sie zu einem atemberaubenden Stück für Räume wie ein Home Office oder ein gut eingerichtetes Hauptschlafzimmer macht.

Die wilde Welt der Blumenteppiche – Blumen sind überall beliebt, so ist es nicht verwunderlich, dass Blumenteppiche zu den beständigsten und weit verbreiteten Stilen gehören. Von Europa und Bessarabien bis nach Amerika und Usbekistan haben Blumen viele erstaunlich dekorative Muster inspiriert. Diese Designs umfassen ausdrucksstarke stilisierte Blüten und reichlich europäische Sträuße, die malerische Schatten und lebensechte Details haben. Die wilde Welt der Blumenteppiche erstreckt sich über die Kontinente und umfasst Jahrhunderte künstlerischer Kreationen. Wenn Sie sich kreativ fühlen, sollten Sie Blumen mit einem anderen Muster wie Geometrischen mischen. Dieser kühne Look schafft einen selbstbewussten, inspirierenden Raum für diejenigen, die keine Angst haben, die Regeln ein wenig zu biegen. Dieser unabhängige Look ist überall auf Instagram und in den Häusern von Prominenten, so dass es die perfekte Design-Wahl für die Trendsetter und Kreativen da draußen. Die Geschichte der antiken orientalischen Teppiche aus Persien reicht bis vor 2.500 Jahren zurück, und Symbole, die in ihnen zu finden sind, sind ein Ergebnis der Anhäufung von Symbolen und kulturellen Traditionen in dieser langen Geschichte. Viele der Muster und ihre Bedeutungen wurden mündlich über die Generationen weitergegeben. Es kann angemerkt werden, dass einige Bedeutungen von Stamm zu Stamm und von Region zu Region unterscheiden, aber es gibt auch einige bemerkenswerte Ähnlichkeiten. Hier sind ein paar der Symbole, die Sie in persischen Teppichen finden können, wenn Sie genau hinsehen. Sie können diesen Teppichboden entweder von Wand zu Wand verwenden oder uns bitten, Ihre Größen- und Bindungsspezifikationen zu schneiden und zu binden.

Passen Sie florale Teppiche mit anderen floralen Design-Elementen, wie Kissen werfen. Blumenteppiche sind eines der universellsten und vielseitigsten Geräte, die Teppichwebern auf der ganzen Welt zur Verfügung stehen.