Die FCC versuchte, Parameter zu schaffen, indem sie erklärte: “Wir werden auf die Gesamtheit der Tatsachen und Umstände im Zusammenhang mit dieser spezifischen Situation achten, einschließlich beispielsweise, ob der Verbraucher eine vernünftige Erwartung hatte, dass er oder sie seinen Antrag auf Widerruf unter diesen Umständen effektiv dem Anrufer mitteilen konnte[.]” Aber weil die Konturen der Vernünftigkeit traditionell dem Faktenfinder überlassen werden, gehen die Widerrufsklagen weiter. Das heißt, es sei denn, die Gerichte beschließen zu intervenieren, um zu erklären, dass “vernünftig” seine Grenzen hat, und diese Grenzen erlauben das Spielen des Systems nicht. Am 27. November 2017 wies ein Bundesrichter in New Jersey eine vermeintliche Sammelklage gegen Kohlabs ab und wies die Behauptung der Klägerin zurück, dass ihre urteilenden Opt-out-Antworten auf automatisierte SMS-“Verkaufswarnungen” angemessen seien, als ihr andere klare und einfache Opt-out-Mechanismen vorgelegt wurden. Vehicular Ad-hoc-Netze (VANETs) sind spezielle Arten von Mobilen Ad-hoc-Netzen (MANETs), bei denen Fahrzeuge in Ad-hoc-Formation miteinander kommunizieren. VANETs bestehen aus Fahrzeugen und Road Side Units (RSUs), die bei der Netzwerkverwaltung helfen. Die Fahrzeuge kommunizieren miteinander und RSUs, mit dem Ziel, Infotainment- und Sicherheitsdienste auf der Straße anzubieten. Sicherheit ist ein wichtiger Aspekt in VANETs, da die Sicherheit von Menschen (Passagieren) ein wichtiges Thema ist. Vehicular Public Key Infrastructure (VPKI) ist eine angepasste Form der Public Key Infrastructure (PKI), die zur Erzielung der wichtigsten Verwaltungs- und Sicherheitsdienste in VANETs verwendet wird.

Die Zertifikatgenerierung und -sperrung ist eine der Hauptfunktionen der VPKI. Der Zertifikatsperrdienst wird verwendet, um die schädlichen Knoten zu widerrufen und ihre Zugriffsrechte für das Netzwerk zu beenden. In diesem Beitrag klassifizieren wir Widerrufssysteme auf neuartige Weise in zentralisierte und dezentrale Manieren. Dieses Dokument behandelt eine Übersicht über verschiedene Zertifikatsperrsysteme und gibt einen Überblick über die Forschung im Bereich des Zertifikatswiderrufs in VANETs. Derzeit vor dem neunten Circuit Court of Appeals ist eine Entscheidung des U.S. District Court for the Central District of California, Epps v. Earth Fare, Inc. vom Februar 2017.